Soor – Bütschwil – Thur

Tauchplatz

Abenteuerliches Flusstauchen im Toggenburg mit Forellen-Garantie.

Auf einen Blick:

Tauchplatzname: Soor
Gewässer: Thur
Ort: Bütschwil
Koordinaten des Einstiegs:

N: 47.357466 E: 09.080520

Schwierigkeitsgrad: Schwer – Für erfahrene Taucher (z.B. Strömung – grosse Wände – grosse Tiefe)

Anfahrt und Parkplätze:

Von Wil/SG aus in Richtung Wattwil nach Bütschwil fahren. Beim Ortsende, Höhe Abzweigung Liebingen, biegt man nach links ab und folgt der kleinen Teerstrasse unter der Eisenbahnbrücke hindurch bis zum Fluss Thur hinunter, wo vor der Brücke geparkt werden kann(es haben nur für 2 Pw’s Platz).

Einstieg:

 

Vom Abstellplatz aus passiert man die Brücke über die Thur und geht NACH den zwei Einfamilienhäusern links über die Wiese zum nahen Waldrand hinunter. Dort führt ein schmaler und z.T. steilabfallender Trampelpfad zum Flussufer hinunter.

EINE GROSSE BITTE: Genügend Abstand zu den Einfamilienhäusern nehmen und KEINESFALLS durchs hohe Gras trampeln. Wir befinden uns auf einem Privatgrundstück und sind (immer noch) geduldet.

 

Unter Wasser:

Vom Einstieg her taucht man über mehrere Stufen flussaufwärts. Der Grund des Beckens ist kiesig und fällt unterhalb der Brücke auf die tiefste Stelle von stattlichen 13 Metern ab. Der Felsentrog wird flussaufwärts immer schmaler, die Strömung wird dadurch spürbar stärker. Auf der rechten Seite hört man die Generatoren eines kleines Kraftwerkes surren. Die rechtsseitige Nagelfluh-Steilwand ist mit mehreren kleinen Halbhöhlen durchsetzt. Darin verstecken sich z.T. monströse Bachforellen. Deshalb: Lampe und Kamera unbedingt mitbringen.

 


Gefahren:

  • STARKE STRÖMUNG
  • HOCHWASSER
  • Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Thur bei einer Strömung von mehr als 10m3/s nicht mehr tauchbar ist.

Restaurants und Toiletten:

In Bütschwil findet man unzählige Restaurants. Für eine gute Küche ist das Restaurant Adler an der Mosnangerstrasse bekannt.

Besondere Eigenschaften:

Fische und andre Lebewesen unter dem Wasser: 5
Steilwände oder grosse Felsen: 4
Canyons oder Höhlen: 4
Wracks, Skulpturen oder Denkmäler: 1
Strömung: 5
Umgebung und Landschaft ausserhalb des Wassers: 4

Ursprünglich verfasst von: ursusspeleo

Tauchplätze der Schweiz

Tauchplätze - SWISS DIVERSHier sind die Tauchplätze der Schweiz und des grenznahen Auslands zu finden. Das folgende Tauchplatz-Verzeichnis soll ein Tauchplatzführer für alle Schweizer Taucher sein.


 Bodensee | Genfersee | Neuenburgersee | Vierwaldstättersee | Zürichsee | Thunersee | Langensee | Bielersee | Zugersee | Luganersee | Brienzersee | Walensee | Murtensee | Rhein | Aare | Rhone | Reuss | Linth/Limmat | Thur | Bergseen | weitere Gewässer | Hilfe | + Tauchplatz hinzufügen


 

Tauchplätze nach Gewässer:

 

Tauchplätze nach Region: