Antwort auf: Empfehlung für aktuelle Trockentauchanzüge

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausrüstung Empfehlung für aktuelle Trockentauchanzüge Antwort auf: Empfehlung für aktuelle Trockentauchanzüge

#102544

Anonym

SF Tech haben keine Preise auf der Website….

DUI sind qualitativ einfach nur schlecht, entgegen der allgemeinen Meinung, welche durch das geniale Marketing beeinflusst ist.

https://trockireparaturen.de/index.php/der-t-zip Ein paar ehrliche Worte zum Plastikreissverschluss, Zitat: Wir hatten schon Anzüge mit undichtem T-Zip im Prüfbecken, die gerade einmal 15 Tauchgänge hinter sich hatten. Im Mittel halten diese Reißverschlüsse 100 Tauchgänge

Von http://www.seaskin.co.uk/ höre ich nur Gutes. 2 Kameraden tauchen ihn, sind sehr zufrieden, haben allerdings erst je 150 Tauchgänge gemacht. Ein unverständlicher Nachteil, über den alle berichten und den ich selber auch erfahren musste: die Email Kommunikation mit dem Produzenten klappt sehr schlecht, du musst nach 2 Tagen per Telefon anrufen und ihn bitten, das Email zu beantworten. Dann klappt das sehr gut – aber nur dann. Der Rest hingegen lief super: Beratung, Spezialwünsche, viele Ausstattungsvarianten, Massanfertigung als Standard, sehr tiefer Preis, guter Qualitätseindruck. Optisch sehe ich keinen Unterschied zu meinem (viel, viel teureren) Santi.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Wochen, 6 Tagen von  stefan.