Antwort auf: DCI – Unfall oder Krankheit?

Tauchen in der Schweiz Foren Smalltalk DCI – Unfall oder Krankheit? Antwort auf: DCI – Unfall oder Krankheit?

#103108

stefan
Administrator

Wer ausschliesslich in der Schweiz und nur bis auf 40 Meter Taucht benötigt  keine zusätzliche Versicherung. KK und NBU sind vollkommen ausreichend, für die Bergung, Rettung, Behandlung und Rehabilitation.

Lese dazu auch das Taucher-FAQ. (siehe dort: “Muss ich mich als Taucher zusätzlich versichern?”)

Wer Auto fährt hat meist auch eine geeignete Rechtsschutz-Versicherung, falls eine Tauchunfall vor Gericht kommt.

Wie sich das auf allfällige PK- und IV-Renten auswirkt ist mir allerdings nicht ganz klar.

Immer gut Luft wünscht
Stefan