Antwort auf: Wie berechne ich das Blei?

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausbildung Wie berechne ich das Blei? Antwort auf: Wie berechne ich das Blei?

#103182

joebar
Taucher

Hi Dave

Du verlangst von uns etwas Kaffeesatzleserei mit vielen unbekannten Faktoren 🙂

Als ich das letzte Mal auf den Malediven war (2002) hatten wir 80cft (11.1L) Aluflaschen.

ICH habe mit Shorty 2kg gebraucht.

Anhand deiner Fragen gehe ich davon aus dass du noch ein relativer Anfänger bist. Mein Rat für dich ist wie folgt:

Starte mal mit 2-4kg.

Bestehe auf einen Bleicheck beim ersten Tauchgang. Das ist sowieso meistens ein Checktauchgang. Wie du gelernt hast sollte der Bleicheck mit ziemlich leeren Flaschen gemacht werden. Du kannst ihn trotzdem am Anfang des Tauchganges machen, du musst einfach noch ca. 2kg zusätzlich zur bestimmten Menge mitnehmen. Das gleicht das Gewicht der verbrauchten Luft aus.

Generell solltest du (wenn du wirklich ein Anfänger bist) öfters mal einen Bleicheck machen. Mit der Routine kommt Ruhe und du wirst weniger Blei brauchen.

Leg dir eine Tabelle mit Ausrüstung, Blei und Wassersorte an. Mit der Zeit kannst du veränderte Parameter abschätzen.

Allgemein noch: Bleimenge ist KEIN Schw…vergleich. Du brauchst die Menge die du brauchst, völlig egal was andere sagen.