Re: Fussblei

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Fussblei

#46768

Anonym

ja, dann zeig mir mal, wie ich mich noch konfigurieren soll, damit es ohne geht. gas hab ich mit sicherheit nicht zu viel im anzug. und viel mehr gewicht in richtung a… kann ich auch nicht schieben, weils nix mehr hat, das ich verschieben koennte 😉

Mir haben folgende Massnahmen geholfen:
1. Blase / Platte etwas höher (Fingerbreite) am Gerät (Mono, D12 & D18), aber so, dass ich immer noch selber die Ventile bedienen kann.
2. Blase zwischen Platte – Gerät ein Loch höher
3. Blei am / im Gerät (V-Weight) tiefer montieren
4. etwas mehr Blei, dafür Luft in Blase, durch 1. & 3. erfolgt Auftrieb kopflastig