Re: Re: 29.06.08, tödlicher Tauchunfall in der Maggia

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: 29.06.08, tödlicher Tauchunfall in der Maggia

#39359

Anonym
Walter wrote:
Die FTU und deren Webmaster sind ja bekanntlich nicht die schnellsten

jup, muss aber auch nicht generell schlecht sein, wenn's etwas dauert wenn dann aber entsprechende informationen kommen welche der tauchsicherheit dienlich sind. nur würde man (ich mindestens) etwas mehr infos von einer schweizerischen “fachstelle für tauchunfallverhütung” erwarten als das da bestehende 20 Minuten Zeitungsartikel zitiert werden. mag aber sein, das ich da völlig abgehobene erwartungen habe  ;). naja, was solls.

Walter wrote:
WKPP Höhlentauchgang: “The Return to Q” zeitlich genau so im “Verzug” war wie die FTU Unfallmeldung.

wirklich? mir ist seit einigen wochen bekannt (dank an Chris von Bubblemaker.ch) das der TG stattgefunden hatte jedoch waren die informationen dazu durch die WKPP noch nicht öffentlich freigegeben. JJ hatte wohl einfach noch ein paar wochen gebraucht, bis er die entsprechenden informationen und fotos zusammengestellt hatte ;D die leute von bubblemaker.ch und ich hatten nur drauf gewartet bis die info endlich veröffentlicht wurde 😉

guet luft, marc