Re: Re: Argon für den Trocki

Tauchen in der Schweiz Foren Technisches Tauchen Argon für den Trocki Re: Re: Argon für den Trocki

#56261

Anonym

Akku im Anzug finde ich generell keine gute Idee. Kurzschlüsse wegen Kabelbruch können zu ganz schönen Verbrennungen führen. Akku extern kann im Notfall auch mittels Kabel durchschneiden abgehängt werden.

Heizung sollte erst auf der Deko eingeschaltet werden.
Solange geheizt wird ist die Sättigung höher, wenn der Akku nicht bis zum Tauchgangsende reicht, wirds bitter. Dann haben wir höhere Sättigung mit längerer Entsättigung weils langsam kalt wird im Anzug.
Bei kurzen Dekotauchgängen ist die 21m Stufe nicht schlecht zum anwerfen der Heizung. Dann reichen für den Anfang schnell auch wieder 60min. Akkupower.
Der Tauchgang sollte immer auch ohne Heizung gut überstanden werden. Sonst fehlt es an der Grundisolierung.

Grüsse Hans