Re: Re: Bends – ein Erfahrungsbericht

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Bends – ein Erfahrungsbericht

#46096

Anonym

Es ist oft nicht die Frage welches Modell verwendet wird, sondern wie die Tagesform und viele weitere Parameter sind. Wie es mit Langzeitschäden aussieht, können wir in 20-30 Jahren beschreiben. Viele nehmen ein Programm und passen es händisch an, wo ist den da der Glauben an die Modelle? Ich tauche nach Tauchcomputer und komme 10 Minuten zu früh raus, da sehen viele schon die Bends kommen. 100% Sicherheit gibt es bei keinem Modell.

Grüsse Hans

P.S. Hat jedes mal Spass wenn um einige Dekominuten auf den Stufen gefeilscht wird.