Re: Re: Bends – ein Erfahrungsbericht

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchmedizin Bends – ein Erfahrungsbericht Re: Re: Bends – ein Erfahrungsbericht

#66185

Anonym

Bei der Diskussion sollte man beachten: Man sollte nicht vom Einzelfall auf die Gesamtheit schliessen. Bei “jedem” Dekompressionsprofil findet man eine Person und/oder einen Tag, wo es nicht passt.

Entsprechend stellt sich die Frage, welches Risiko (Wahrscheinlichkeit einer DCS) akzeptiere ich für den TG. Mit der Zeit kennt man seinen Körper und weiss, welche Profile für sich funktionieren. Aber es gibt immer noch den Tag x wo es nicht passt 8)

In der (TMX-)Ausbildung verwende ich z.B. Dekozeiten, die deutlich höher sind als meine Standardzeiten 😉

gruss Urs

Kann ich voll unterstützen.

Grüsse Hans