Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

#51653

Anonym

Computer gibt es wie Sand am Meer. Aber kein einziger TC hat die heutigen physiologischen Erkenntnisse “programmiert”. Vielmals wird ein Prozentfaktor in der Sättigung eingerechnet und als Mikroblasen und Tiefenstop tauglich vermarktet.
Suunto hat ein kleineres Display als die UWATEC rechner Typ Galileo
Suunto ist im Uhrenformat und hat somit kleinere Knöpfe für die Bedienung
Bei den Uwatec-rechnern ist die Auslesesoftware gratis und es werden Softwareupdates geliefert (Bei Suunto nicht möglich)

Das mit der Displaygrösse würde ich jetzt relativieren. Ich tauche den Vyper 2 und die relevanten Daten wie Tiefe und Nullzeit sind einwandfrei ab zu lesen. Zudem hat der Vyper in meinen Augen nicht wirklich die kleineren Knöpfe als ein Galileo. Er ist angenehm zu bedienen, auch mit den dicken Trocki-Handschuhen.

Bei den Sport-Wings kann ich Seaquest Balance wärmstens empfehlen – bin seit Jahren sehr zufrieden damit. Verarbeitungsqualität  1A und schön leich für den Flieger.

Kann Marc da nur zustimmen. Habe auch ein Balance zu Hause und bin vollumfänglich zufrieden damit. Lage im Wasser ist gut und auch von den Packmassen her lässt es sich prima in die Ferien mitnehmen.