Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausrüstung Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer) Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

#71725

blubbediblubb
Mitglied

Ich persönlich würde dir ja raten an der Boot deine Ausrüstung zusammenzustellen und Preise zu erfragen, kaufen würde ich dann aber beim GUTEN Tauchshop in deiner Nähe. Wenn du schon mit Preisen kommst und weisst, was du willst, kommt man dir sicherlich entgegen und du hast bei Problemen einen direkten Ansprechpartner.

Zur Ausrüstung: Mit dem Vyper machst du sicherlich nichts falsch, ich kann aber auch vom Zoop nichts schlechtes berichten.
Zum Jacket: Das Black Ice hat es mir irgendwie angetan. Es dürfte wohl auch ziemlich gut sein, ist aber auch ziemlich teuer. Für den Preis bekommst du auch ein Wing mit BP. Ob du das willst, musst du wissen. Das Dimension als Sportywing ist sicher auch ok, ob du ein i3 willst oder nicht, musst du wissen, ich mags nicht. Mit Schwerpunkt reisen würde ich eher zum Sportywing raten, ist halt einfach leichter, ausser du hast ein Alubackplate. aber vielleicht gefällts dir ja dann doch in unsern Seen so gut, dass du hauptsächlich hier tauchst? Ich hab mir mein Wing mit Backplate auch erst später geholt, das zuvor gekaufte Sportyjacket kommt jetzt noch mit in den Urlaub.
Automaten: Apeks ist mein absoluter Favorit. Wie schon erwähnt, reicht ein XTX50 mit DST oder DS4. Mir persönlich ist der Abyss im Mund zu schwer. Ist aber sicher kein schlechter Automat. Wenn du grad kaufst und eh auch in der Schweiz tauchen willst, kauf grad ein Kaltwasserset mit zwei 1. Stufen.

Grundsätzlich finde ich dein Budget recht knapp bemessen. Aber du siehst ja selbst, was die von dir gewünschte Ausrüstung kostet und kannst es dementsprechend anpassen. Wenn du in unsern Seen tauchen willst, brauchst du wohl auch noch einen neuen Anzug. Ausser du frierst gerne. 😉