Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausrüstung Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer) Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

#71730

scubatinoo
Taucher

Sporttauchgänge (max. 40m, keine Deko) sind auch ohne Doppelflasche sicher durchführbar. Oder wo siehst du das Problem?

Ok, was für eine Flasche nimmst du auf einen solchen Tauchgang mit? Und jetzt rechne mal den Luftverbrauch, wenn dir auf 40m nach 5 Minuten plötzlich der Automat abbläst, du nicht selbst das Ventil zudrehen kannst, bis dein Buddy schnallt was du von ihm willst, du auf den Oktopus wechselst, er womöglich das falsche Ventil zudreht, du an seinen Oktopus wechselst und ihr gemeinsam aufsteigt. Unter Einhaltung aller “Vorschriften” wie Geschwindigkeit, Sicherheitsstopp usw. Du wirst staunen, wie schnell beide Taucher ein Problem haben…

Das sich Sporttaucher über solche Szenarien keine Gedanken machen, liegt in der Natur ihrer Ausbildung – und ihrer Ausrüstung. Oder kann mir mal einer erklären, warum Sporttaucher zwei kaltwassertaugliche Automaten an eine Flasche mit einem Doppel-Ventil montieren, welches sie aber wegen ihres Jackets und der “Krautundrüben-Schlauchführung” gar nicht erreichen können?

Entweder man glaubt an die Kaltwassertauglichkeit – dann könnte man Geld sparen und nur eine erste Stufe kaufen, oder man glaubt nicht darun. Warum dann aber die Ausrüstung nicht so konfigurieren, dass man sich im Falle eines Vereisers selbst helfen kann?

Nur weil man mögliche Probleme nicht kennt, heisst das noch lange nicht dass sie nicht auch auftreten können.

Ein grosser Tauchverband hat grad letzthin seinen Haftungsauschluss für Europa überarbeitet und da steht unmittelbar nach der Einleitung:
“WARNUNG
Tauchen ohne Gerät und Sporttauchen sind mit Risiken verbunden, die zu ernsten Verletzungen oder zum Tod führen können.”

Vielleicht sollte das den Tauchern wiedermal etwas bewusster werden. Ich bin sicher es würde sich dann einiges wieder ändern…