Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

#51644

Anonym

@scubatinoo
Schlage mich auf Pömä's Seite!
Sporttauchgänge (max. 40m, keine Deko) sind auch ohne Doppelflasche sicher durchführbar. Oder wo siehst du das Problem?
Deine Aufzählung finde ich eher willkürlich und sehe wenig Abhängigkeiten zu einem Doppelgerät.  

Hier sucht ein Beginner seine erste Tauchausrüstung. Er hat weder den Ausbildungsstand noch die Erfahrung um mit einer Doppelkonfiguration sicher umzugehen, respektive seine Vorteile nutzen zu können. Für die Ferien oder Flusstauchgänge hier wird er auch in Zukunft ein normales Jacket nutzen können. Was spricht also gegen ein Kauf eines solchen?
Er kann damit innerhalb seiner taucherischen Grenzen wichtige Erfahrungen sammeln und gelassen weitersehen wohin ihn seine taucherische Laufbahn führt.

Für normale Sporttauchgänge gibt es auch einige Gründe, die gegen eine solche Konfiguration sprechen, z.B. Gewicht, umständlichere Handhabung, Kosten, usw.

@voodoo
Habe ein Seaquest Pro QD und bin Häppy damit.