Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Beratung bzgl. neuer Ausrüstung (Wing, Atemregler, Computer)

#51638

Anonym

Hai!

Atemregler:
Hatte mir im letzten Urlaub einen Apex XTX200 geliehen und war zufrieden damit. Als Alternative sehe ich den Mares Abyss, wobei ich da schon von einem “stärkeren” Atemwiderstand gelesen habe.

Gerade bei den Wing-Jackets bin ich etwas unsicher, lese immer wieder von DIR-ZONE, HOLLIS, HALCYON, frage mich aber ob das nicht schon zu sehr in den Tekkie-Bereich geht … Die Möglichkeit, mit 2 12L Flaschen zu tauchen, reizt mich schon, auf der anderen Seite steht die Überlegung, ob das als Sporttaucher überhaupt sinnvoll ist…

Ich will dich ja nicht vom Geldausgeben abhalten, aber aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass Apeks XTX50 Automaten vollkommen ausreichen. Sehen zwar nicht so “sexy” aus wie die 200er, aber darauf solltest du keinen Wert legen. Die XTX50 sollten jetzt auch als Aktion erhältlich sein, weil meines Wissens eine neue Generation (Version 2013) ansteht.

Und was das Tauchen mit Doppelgerät und Wingjacket und sauber konfigurierter Ausrüstung anbelangt: Würden die Sporttaucher nur halbwegs umsetzen, was sie gelernt haben oder meinen über das Tauchen zu wissen, würde deine Frage nicht den Sinn betreffen, sondern die Grösse des Doppelpackets und der Wingblase…  😉