Re: Re: Bildbearbeitungs-Programme

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Bildbearbeitungs-Programme

#43390

Anonym

Arbeite seit einer Weile nur noch mit Aperture. Bin begeistert davon – ein echtes Profitool das intuitiv zu bedienen ist und mit Features wie Versionierung und verteilten Libraries richtig gut ist.

Aber: Aperture ist kein Zeichen- und Manipulationsprogramm ala Phitoshop! Es ist von Grund auf für Fotografen gebaut und ermöglicht sehr gut mit Fotos umzugehen btw. diese zu “optimieren”. Das sollte man wissen. Kosten tut es im im App-Store noch ca. 80.- und biete damit ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für mich ist die Siftware so gut und nicht mehr weg zu denken, dass diese Software alleine den Kaufentscheid für Mac/OSX machen würde. Vermisse weder Adobe- nich Nikon-Programme. Ich würde Aperture auf jedenfall einen Versuch geben.