Re: Re: Bildbearbeitungs-Programme

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Bildbearbeitungs-Programme

#43395

Anonym

Mein primärer Beweggrund war auch neben Windows, Unix und Linux auch mal noch OSX mal etwas kennen zu lernen (und das es einfach gute Hardwarekomponenten sind). Habe OSX bald mal sehr zu schätzen gelernt.

Ja, für alle meine Fotos verwende ich ausschliesslich Aperture 3. Habe zwar noch PS installiert aber seit Jahr und Tag nicht mehr gebraucht. Äh, ein Progi habe ich noch um schnell mal ein Thunbnail für Webseite etc zu erstellen: Pixelmator oder so ähnlich. Gibt's für kleines Geld im App-Store. In Aperture habe ich noch das gratis Plugin “BorderFx” geladen für die Jpg-Exports mit Copyright und eigenem Rahmen. Das Teil ist auch sehr empfehlenswert. Demnächst kommt wohl noch ein Plugin für Panorama hinzu.