Re: Re: Bildbearbeitungs-Programme

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Bildbearbeitungs-Programme

#43400

Anonym

Hoi Marc, Adobe mag dir zwar unsympathisch sein, dennoch gibt es LR6, das neuste was grad ein paar Tage auf dem Markt ist, noch als Kaufversion und als Update. Da brauchst also kein Abo.

Ich selbst habe zwar mittlereile ein Abo, das hat aber einen anderen Grund und hat sicherlich nichts mit dem Tauchen resp den daraus entstandenen Bildern zu tun.

Was ich jedoch für sehr wichtig halte, wenn man in RAW shootet, ist das demosaicing (http://de.m.wikipedia.org/wiki/Demosaicing) welches die quali des RAWs auf dem Weg zum Bild erheblich mit beeinflusst. Hier hat ACR bis vor ein paar Jahren noch extrem geschwächelt und die Herstellerpendants waren besser. Aktuell scheint mir da Adobe gleichgezogen zu haben. Wie hier die quali von Darktables ist, kann ich nicht beurteilen.

Musst du wissen Marc. Viel bearbeitungsmöglichkeiten braucht es bei einem UW Phot nicht, und einer der besten RAW Konverter ist C1. Vielleicht auch eine Alternative für dich?

Im übrigen, ich arbeite mit Win und Mac paraell und für einen vernünftigen Workflow ist mir da die integration doch wichtig…

Warmduscher