Re: Re: Bildbearbeitungs-Programme

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Bildbearbeitungs-Programme

#43402

Anonym

Kommt halt drauf an, was du von Adobe meinst 😉

Es gibt ja nicht nur den Photoshop, sondern auch LR (für ca. 60 Stutz) oder auch Photoshop Elements… mit den Elements kann man auch recht viel anstellen 🙂

Ansonsten, halt Photoline, ist zumindest durchgehend auf 64 Bit, was Adobe mit dem Photoshop noch nicht geschafft hat 😉

Wenn ein RAW Konverter ansteht, gibt es ja auch die kostenlose Variante des Kameraherstellers oder den wohl besten capture one 🙂

Im übrigen, hatte früher auch mit Gimp gearbeitet, das Hauptproblem war, dass er ständig abstürzte und man daher laufenden von vorne beginnen durfte. Hier ist Adobe doch um Klassen besser

Warumduscher