Re: Re: Bridge-Kamera

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Bridge-Kamera

#40886

Anonym

Bitte hört auf, den Ferientauchern, die sich aus ihrem hart verdienten Geld eine Kompakt- oder Bridge-Kamera kaufen, einzureden, man könne ohne teuren ext. Blitz keine schönen Photos machen.

man “kann” schon fotos machen. aber der unterschied ist nicht ohne. habe selbst lange mit kompakter und ohne ext. blitz geknipst. kenne es also. nah und makro geht mit der kompakten und dem int. blitz gut (ausser dem schattenwurf einiger uw-gehäuse wie von dir oben beschrieben). im see kannst du diese kombination aber definitiv vergessen – ich spreche aus erfahrung. da wird höchstens 10% der bilder scharf, wenn überhaupt. klares wasser (meer) auf max. 1-1.5 geht grad noch so. weiter kommst du mit dem int. blitz nicht wirklich wie auf deinen bildern zu erkennen ist.

fazit: es kommt definitiv auf den anspruch an die bilder drauf an ob der int. blitz genügt. man kann mit int. blitz sicher passable erninnerungsfotos machen, ja. drucken der bilder (z.b. fotobuch) wird aber aus meiner erfahrung schon “anspruchsvoll”.