Re: Re: «Die Unterwasserwelt ist zu meinem Zuhause geworden»

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: «Die Unterwasserwelt ist zu meinem Zuhause geworden»

#53308

Anonym

Ein sehr schönes Interview ist das. Und obendrein beeindruckende Bilder! Ich bin ein wenig neidisch. Dieser Mann hat sich zu etwas berufen gefühlt und sein Hobby dann mehr oder weniger zum Beruf gemacht. Ich habe mich auch schon immer vom Wasser angezogen gehfühlt und war deswegen auch lange Zeit im Schwimmverein. Meine Eltern sind jedes Jahr mit mir ans Meer gefahren und letztens habe ich meinen ersten Tauchgang (im Becken) absolviert! Vielleicht hätte ich auch etwas in die Richtung machen sollen. Immerhin haben mir meine Freunde letztes Jahr zu meinem Geburtstag eine wahnsinnige Freude gemacht und mir das Meer nach Hause geholt 😉 Ich habe nämlich eine große Leinwand geschenkt bekommen, auf der eine Unterwasserwelt abgebildet ist. Wie ich später erfuhr, handelt es sich dabei sogar um eine Fotografie eines gemeinsamen Freundes, was das ganze Geschenk noch viel schöner macht. Bestellt haben sie die Leinwand in diesem Shop. Diese ziert nun meine Wohnung und erinnert mich daran, wie sehr ich das Wasser liebe. Sie kennen mich eben gut, meine Freunde 🙂 Ich möchte in Zukunft vielleicht auch wieder mit dem Schwimmen beginnen, aber zunächst reizt mich das Tauchen mehr 😉