Re: Re: Faszination HÖHLENTAUCHEN

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausbildung Faszination HÖHLENTAUCHEN Re: Re: Faszination HÖHLENTAUCHEN

#60806

Walter Ciscato
Mitglied

das wäre meine nächste frage gewesen, ob jemand eigentlich weiss das z.b. ein TDI Deco.Proc. in südfrankreich für bis 45m (Wracks) i.O. ist?

Marc

Wenn du kein FFESSM, CMAS, FSGT oder ANMP Brevet hast, könntest du bei gewissen Basen Probleme bekommen. In Frankreich ist dies national anders geregelt und da gelten auch andere Vorschriften als bei uns.

Zum Beispiel hat uns Aqualung im September bei Antibes zu einem Tauchgang eingeladen (sehr zum Ärger von gewissen Marinetauchern). So erklärt der Basenbetreiber, dass Militärbrevets anderer Nationen (Norwegen, Schweden) ungültig seien und die Taucher als Anfänger mit Begleitung (mindestens CMAS 3Stern oder TL) eingestuft würden => KEIN WITZ!!! Dies brachte natürlich gewisse Exponenten auf die Palme, haben sie doch Offshore-Taucherfahrung im 250m bis 350m Kaltwasserbereich.

Am besten fragst du bei der Basis VOR deiner Abreise an, denn mein TDI Trimix TL Brevet war genau so ungültig wie gewisse Marinebrevets. 😮

Grüsse
Walter Ciscato