Re: Re: Flasche und Blei kaufen

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausrüstung Flasche und Blei kaufen Re: Re: Flasche und Blei kaufen

#67011

blubbediblubb
Mitglied

Ich würde zu D8,5 raten. D10 ist von der Länge her etwas unpraktisch. Mir passt D10 unter Wasser zwar perfekt, ausserhalb des Wassers ist es aber teilweise unpraktisch, weil es nicht am Boden ankommt, wenn du dich hinsetzt (nur ein Beispiel). Jedoch ist auch zu erwähnen, dass ich die Situationen, in denen es mir in 3Jahre wirklich zu kurz war, an einer Hand abzählen kann.
Am besten du tauchst beide Doppelgeräte probe (wenn möglich mehrere TGs) und entscheidest dann.

Blei und Doppelgerät geht übrigens problemlos. Ich trage mein ganzes Blei am Bleigurt, schiebe den auf die Hüfte runter, damit er nicht im Kreuz liegt und ich somit meinen Rücken schone (kötte bei Männern aber aufgrund des flachen Hinterteils schwieriger werden ;)) danach schliese isch den Schrittgurt über den Bleigurt, so kann er sich. Icht selbstständig machen und ich kann ihm im Notfall (wenn auch sehr unwahrscheinlich) auch noch abwerfen. Bei mir stimmt die Wasserlage trotz Bleigurt super, ist aber sicher von Person zu Person verschieden. Also auch hier: versuchen.