Re: Re: Hangair – nie mehr in nasse Tauchanzüge steigen!

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausrüstung Hangair – nie mehr in nasse Tauchanzüge steigen! Re: Re: Hangair – nie mehr in nasse Tauchanzüge steigen!

#57150

Anonym

Ich bin nun weiter mit der Planung meiner Trocknungsanlage.. Du schreibst du hast einen alten PC-Lüfter genommen für die Luft.

Liefert der nicht zuwenig Luft? Wie hast du denn das mit dem Strom gemacht? Für Informationen bin ich dankbar..

kommt darauf an, in welcher zeit du den anzug trocken haben willst. falls ein einziger luefter nicht genug luft liefert, kannst du auch mehrere kombinieren oder gar einen groesseren schaltschrank luefter nehmen, der sollte dann definitiv genug luft liefern.

fuer die stromversorgung sollte eigentlich ein ganz normales 12v netzteil reichen, so viel last erzeugen die dinger nicht. viele schaltschrank luefter sind typischerweise 230v, du bekommst aber ebenfalls 12v/24v modelle. die noetigen netzteile/transformatoren solltest du bei pusterla bekommen…

um strom zu sparen kannst du noch ein zeitrelais einbauen, das nach ein paar stunden ausschaltet, sind nur ein paar draehte mehr in der ohnehin schon simplen schaltung  😉

cheers
–bruno