Re: Re: Kindertauchen

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchmedizin Kindertauchen Re: Re: Kindertauchen

#59545

Damian
Mitglied

Bis anhin war ich der Meinung, dass 10m/30Min ein sichere Grenze für das Kindertauchen darstellt, auch breits ab 10 Jahren. So habe ich das jedenfalls mit den CMAS Richtlinien mitgekriegt. Und die gelten doch eher als sicher und konservativ.

@walter: Auf was basiert deine Grenze von 12 Jahren?

@Blubbi: Ich finde es gut, dass versucht wird, systematisch heraus zu finden, wies den Kindern geht und ob sie wirklich Spass daran haben oder ob sie nur wegen den Eltern tun. Bin mal auf die Auswertung gespannt.

Ich habe es jedenfalls wieder einmal zum Anlass genommen und mit meinem Sohn über das Tauchen und seiner Einstellung dazu zu sprechen, und das durchaus kritisch. Es soll ja nur tauchen, wenn ihm das auch Spass macht und nicht wegen mir. Ich finde es wichtig, dass der Test von Eltern und Kind zusammen ausgefüllt wird. Über die Anzahl und die Art einzelner Fragen lässt sich dann doch streiten. Aber der Ansatz ist gut.