Re: Re: Luftverbrauch

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Luftverbrauch

#39743

Anonym

Ich kann Un1x nur zustimmen. Gerade die optimale Wasserlage macht enorm viel aus in Punkto Luftverbrauch, dito mit der Ausrüstung -> Wenn überall Zeugs rumhängt, ist das nicht wirklich optimal (vom Sicherheitsaspekt her reden wir gar nicht  ;D ).
Dazu das regelmässige Tauchen baut auch unterbewussten Stress ab und senkt somit den Luftverbrauch.
Mein Luftverbrauch ging nach etwa 50TG das erste mal messbar runter, und seit den letzten 80TG nochmal massiv (–> viel und regelmässig im Wasser, Übungen usw.). Gestartet habe ich als Anfänger bei knapp 25, jetzt gondle ich trotz VGM bei 13-17 rum  😀 (Trocki).
Ausdauersport mache ich keinen, dafür rauche und trinke ich nicht  ::)

Grüsse

Richi