Re: Re: Luftverbrauch

Tauchen in der Schweiz Foren Smalltalk Luftverbrauch Re: Re: Luftverbrauch

#59844

sunshineblub
Mitglied

Vom Luftverbrauch zum Fussblei  ;D

Ich habe noch nie Fussblei gebraucht, obwohl ich am Anfang fast nur mit dem Trocki tariert hatte und die Beine zu weit geschnitten waren.
Heute tauche ich die schweren Gummiflossen mit Springstraps. Als ich einmal meinte ich müsse die Force-Fins ausprobieren, wünschte ich mir Fussblei.
Ich stand Kopfüber und habe ins “Leere” geschlagen. Der Frogkick war mir unmöglich damit zu machen.
Seite diesem Erlebnis kann ich verstehen wenn Force-Fins-Taucher Fussblei brauchen.
Ein Bekannter von mir hat von “normalen” Flossen auf die Gummidinger umgestellt und braucht seit dem auch kein Fussblei mehr, vorher war sich nicht so sicher, da er gewohnt war mit dem Blei zu tauchen. Gewohnheiten abzugewöhnen ist am Anfang immer schwer.
Heute passiert es mir manchmal dass ich beim scootern zu viel Gas in die Füße bekomme, dann muss ich mich mal kurz ganz ungrazil aufstellen  :-[, damit das Gas wieder raus kann. Auch dieses Problem könnte ich nicht mit Fussblei lösen.

Mein Gasverbrauch ist im Laufe der Zeit gestiegen. Das liegt wohl aber eher daran, dass  ich meist mit mehr Geraffel als früher unterwegs bin.
Extrem merke ich wie mein Verbrauch steigt wenn ich mit fremden Buddys unterwegs bin vor allem wenn die meinen sie müssten leicht versetzt hinter einem tauchen um mich sehen zu können  >:(
Bei mir trifft auch nicht zu dass Männer weniger als Frauen brauchen, ich kenne auf mindestens zwei Männer, die weniger als ich brauchen. Daran habe ich mittlerweile gewöhnt.

Grüsse
Anke