Re: Re: Malediven: Sun Island (Südari Atoll)

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Malediven: Sun Island (Südari Atoll)

#38418

Anonym

Hoi Happy,

Was wir aber in punkto tauchen erlebt haben war nicht wirklich so paradisisch, daher hier ein paar punkte die man wissen sollte bevor man sich von den trauminseln in seinen bann ziehen lässt.

Es gibt auf der ganzen insel nur eine Tauchbasis, man hat also keine alternativen.
Die tauchpreise sind horrend. das heisst, 45 dollar pro tank wobei wir hier von 10liter tanks reden und nicht von den üblichen 12l. wer für den tauchgang gerne 12l dabei hätte bezahlt nochmal 2 dollar drauf. das ist aber noch nicht alles. zusätzlich bezahlt man zu den 45 dollar noch 15 dollar bootsgebühren führ einen halben tag. das heisst wer am morgen 2 dives macht und am nachmittag nochmal 1 der bezahlt mit 10 liter tanks grad mal 135 dollar für die tanks plus 30 dollar fürs boot.

was du da erlebt hast, ist typisch für die Malediven. Wenn es zu ärgerlich ist, bleibt in der Regel nur das Hausriff. Ansonsten einfach mehr tauchen, dann gibts rabatt 🙂

Und ja, ich bin teilweise darüber froh, dass sie die rahren 12l Flachen nicht an die Kollegen vergeben welche sir nicht brauchen und so diejenigen zu einen Schluck extraluft kommen die es benötigen.