Re: Re: Mares ICON HD net

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Mares ICON HD net

#49443

Anonym

Hoi zäme!

Durch Nachlässigkeit hab ich vielleicht ein Mittel gegen die Schnell-Entladung des Akkus gefunden…

Und zwar hatte ich letztes Wochenende, den 09JUN und 10JUN, ein OWD begleitet, am Samstag vor den Tauchgängen den Icon nochmals ganz geladen.
Tauchzeit total war höchstens 2h.
Nach dem Tauchen hatte ich wohl den Plan, den Icon gleich wieder an den Lader zu hängen, und montierte schon mal den Clip vom Interface. Wahrscheinlich wurde ich dann aber abgelenkt und vergass das Vorhaben zu vollenden.
Gestern, dem 17JUN,  ging ich wieder tauchen und fand den Icon in seinem Fach mit installiertem Clip.
Und einem Batteriestand von 89%…!!!
Das wäre ungefähr die Entladung, die ich von vorher gewohnt war!!! *freu*

Vielleicht möchte jemand dies ebenfalls probieren?
Einfach Klammer vom Ladekabel aufclipsen, aber nicht am Lader oder Computer einstecken, und so für eine Woche lagern.

Nimmt mich wunder, ob dies eine Laune meines Geräts war, oder ob die aufgesetzte Klammer den Compi wirklich in einen anderen Betriebsmodus versetzt, welcher weniger Rechenleistung benötigt…

Würd'mich freuen, wenn feedback zu hören!

Liebe Gruess,
Tauchkaterli