Re: Re: Mietkompressor

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Mietkompressor

#53410

Anonym

Hallo

um für eine ganze Gruppe während der Oberflächenpause, in angemessener Zeit, alle Flaschen wieder zu füllen, brauchst du einen ziemlich leistungsfähigen mobilen Kompressor. Solche Maschinen sind weniger handlich zum transportieren, als die kleine mobile Kompressoren die man manchmal sieht. Wenn jede einzelne Flaschen-Füllung über 30min dauert, wirst du mehr warten als tauchen.

Wir hatten letzten Sommer in Norwegen das Vergnügen mit einem solchen “handlichen” kleinen mobilen Kompressor. Wir warten jeweils etwa 40 min bis eine 12L Flasche voll war. Lese mehr: Tauchferien in Skandinavien?

Mit mehren Flaschen und ev. Überströmen lässt sich das Problem nach meiner Meinung eleganter und entspannter lösen.

Es grüsst Thomei