Re: Re: Natur am Tauchplatz

Tauchen in der Schweiz Foren Schweizer Gewässer Natur am Tauchplatz Re: Re: Natur am Tauchplatz

#70437

chrigel
Mitglied

Denke es geht nicht um “nichts darf da drin sein”.

Viele Sachen wurden vermutlich von irgendwelchen Leuten ins Wasser geschmissen und von Tauchern einfach gezielt platziert. Vieles wird von Hochwasser angespühlt. Boote die auf Grund liegen sind wohl in den seltensten Fällen absichtlich dahin gelangt. Beim Bobble und anderen Sachen die an Schulungstauchplätzen versenkt wurden lässt es sich noch diskutieren.

Aber z.B. platzierte, stehengelassene, geschmückte Christbäume regen mich ebenso auf wie irgendwelche schwebende Badewannen und sonstige “Skulpturen”.
Genauso unnötig finde ich die Unsitte von Gräben im Schlick (Lediwracks), Initialen und geistreiche Sprüche im Algenbelag von Felsen (Verzasca) und ähnlichem. Auch wenn solches vergänglich ist, zeigt es einfach auch keine/n Rücksicht/Respekt vor nachfolgenden Taucher die diese UW-Landschaft auch unberührt betrachten möchten!