Re: Re: Nitrox-Norm: Gewinde M26x2

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Nitrox-Norm: Gewinde M26x2

#37544

Anonym

@ Walter Ciscato
Du scheinst ja hier in diesem Forum der Spezialist zu sein
(Vorsitzender des schweizerischen Normenkomitees
für Atemschutz und Tauchgeräte INB 120/UK 7
ISO Experte für Tauchventile ISO/TC 58/SC2 WG5)

Du schreibst:
Das M26x2 Nitrox-/Sauerstoffventil IST gegenüber dem G5/8 Luftventil „ausbrennsicherer“
=> d.h. mehr Sicherheit 

Kannst Du mir/uns sagen, was “genau” sich gegenueber den Luftventilen in Bezug auf die erhoehte Sauerstoffresidenz geaendert hat ?
Ist es das Material/metall des Ventils, Die Bohrungen resp. deren Verlauf etc….)

In dieser Diskussion wird immer nur vom Anschluss-Gewinde geredet, dieses erhoeht aber sicherlich nicht die “Ausbrennsicherheit”