Re: Re: O2 Überströmequipment

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: O2 Überströmequipment

#46719

Anonym

Wir führen gerade ein wissenschaftliche Fallstudie in Berlin durch.
Dabei testen wir das ganze Füllequipment eines O2 Füllschlauches, der
bei einem bekannten Taucher abbrannte und schwere Oberschenkelverbrennungen hinterlies 😮

Traurige Wahrheit ist, dass gemäss unseren bisherigen Erkenntnissen
auch bei O2 Füllschläuche, nur die wenigsten Armaturen überhaupt JE getestet/geprüft wurden.

Ich frage mich darum, warum man dafür hunderte von Franken bezahlen muss, wenn die Sicherheit NIE geprüft wurde. Der Händler macht einfach einen 100% bis 300% Gewinn und der Kunde denkt, je teurer je sicherer – weit gefehlt!!!