Re: Re: O2 Überströmequipment

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: O2 Überströmequipment

#46728

Anonym

warum erwaehnst du dann hier ueberhaupt, dass solche studien gemacht werden, wenn der “normaltaucher” am schluss ja doch nix davon hat? will dir nicht an den karren fahren, aber das geht wieder in die kategorie “ich weiss was, dass du nicht weisst”… 😉

Klaro erfährt er es. Aber nicht spezifisch der Komptec Fall, denn
dieser wurde nicht wissenschaftlich rekonstruiert!

dann wundert es ich aber, dass nicht mehr passiert. wenn alles material ja sooooo schlimm ist und nie getestet wurde, wie du ein paar posts zuvor behauptest, dann muesste es um uns herum doch knallen und brennen, dass einem hoehren und sehen vergeht.

Es knallt viel weniger, weil über 90% und mehr der Blender sehr langsam arbeitet. 😉

Die 3 bis 5 mir bekannten Fälle pro Jahr im Tauchbereich und nur im deutsprachigen Gebiet werden halt kaum publiziert (Fotos davon kannst du bei mir einsehen). Die effektive Dunkelziffer im Tauchbereich dürfte in der EU bei mindestens 10 bis 20 Fälle pro Jahr liegen.