Re: Re: OPTX-Linsen

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: OPTX-Linsen

#40010

Anonym

Hai Marc

so wie ich verstehe, hat hazy normale Linsen gegen seine Kurzsichtigkeit, lediet aber dadurch an Alterssehschwäche, kann also die kleinen Ziffern auf den Instrumenten nicht mehr sicher lesen.

Er meint diese Linsen hier
http://www.dive-adventure-dream.de/oxid.php/sid/b6af88935e7c4ae8c73164d4c9d775f8/cl/details/cnid/e05402557270c2902.43633919/anid/84f471726fd079d55.53584051

Hazy
ich habe sie noch nicht getestet, aber auch schon im Netz gesehen. Ich glaube, ich werde mir mal einen Satz kaufen und sie testen. Da sie von Seemann sind, dürften sie schon dem Tauchsport angepasst sein.

In meiner Maske habe ich nur das linke Glas mit einem Lese-Einsatz da ich den Compi links trage. Ich könnte also dann so eine Linse ins rechte Glas “kleben” und schauen wie sie sich bewährt. 8)

Da ich über Mittag eh in den Tauch-Shop gehe um Ohren-Tropfen für meine Ferien zu kaufen, schau ich mal ob sie die Linsen kennen oder sogar haben… wer weiss 😉

Jackie