Re: Re: Safari-Boot

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Safari-Boot

#51957

Anonym

Hi Marc

… leider sind yachtversicherungen im roten meer kaum bezahlbar .. schon gar nicht in der aktuellen touristischen lage da unten 🙁

Es waren leute von unserem tauchclub (STC St.Margrethen) drauf – ist aber anscheinend niemand zu schaden gekommen. Das Schiff sei angeblich bereits zurück in den hafen gebracht worden und es werden die utensilien der Gäste nun rausgetaucht. Wenn ich mehr weiss werde ich posten

gruss
Fredy