Re: Re: Schlechte Ausbildung der hiesigen Taucher?

Tauchen in der Schweiz Foren Tauchausbildung Schlechte Ausbildung der hiesigen Taucher? Re: Re: Schlechte Ausbildung der hiesigen Taucher?

#70785

eemgee
Mitglied

Der kleine und grosse Parkplatz sind auch beliebte Plätze für Schulungen. Und je nach Brevet finden diese auch weiter unten statt.

Ich denke, dass man vor dem RD, DM, ** oder *** schon voraussetzen dürfte, dass ein Taucher gelernt hat zu schweben und nicht gräbt und wühlt. Sonst ist er/sie, nach meiner Meinung, nicht wirklich reif für solche Ausbildungen. Bei einem (A)OWD oder * wird man kaum tiefer als auf 15m schulen. (Abgesehen von einem Deepdive.) Alles andere halte ich für verantwortungslos.

Mich nimmt wunder wie du dann wie z.B. in der CMAS d3 schulung deinen buddy retten willst, der sich auf 40m kopfvoran ohnmächti in den Schlick steckt, ohne dabei etwas aufzuwirbeln  ??? Dass während Schulungen egal welchen Niveaus Schlick aufgewirbelt wird ist völlig normal!