Re: Re: SDI Solo Diver

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: SDI Solo Diver

#45450

Anonym

Eine kleine Anmerkungen:

Gute Solo-Taucher sind sehr oft sehr schlecht Team-Taucher. Sie haben nicht gelernt und geübt auf den Tauchpartner zu achten und diesen zu unterstützen.

Entsprechend muss man seine Tauchpartner für die anspruchsvollen Tauchgänge “heranziehen” und pflegen. Die Schwierigkeiten im Team tauchen kommen oft daher, dass man seinen Tauchpartner auf Tauchgänge mit nimmt, wo er nicht hingehört. (Vertrauen, Ausrüstung, Training, Erfahrung).

Ein Ausweg (der einfachere  ::)) ist, dass man sich auf Solo-Tauchgänge spezialisiert. Fragt man aber nach Ausbildung / Ausrüstung usw., ist man aus meiner Sicht nicht dazu bereit. Gesundheitliche Problem enden typischerweise fatal.

Der bessere Ausweg ist, dass man sich entsprechende Tauchpartner aufbaut.
Dazu zählt auch, dass man 1-2 Jahre investiert bis man sich an die “grösseren” Dinge wagt.

Hier kann bei gesundheitlichen Problemen im kleinen Rahmen geholfen werden.
Wer aber glaubt, dass bei einer Bewusstlosigkeit und einem Weg von mehr als 5' zur Oberfläche ein Partner was tun kann … soll sich ein anderes Hobby suchen.  

Techn. Probleme müssten im Team und auch Solo zu bewältigen sein  8)

        gruss Urs