Re: Re: Separate Kalt- & Warmwasserausrüstung (Atemregler)

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Separate Kalt- & Warmwasserausrüstung (Atemregler)

#53495

Anonym

Für den Urlaub einen Automaten der nicht vereisungssicher ist macht man nix verkehrt. Mit dem Automaten, mit dem ich bei uns in den Sommermonaten tauche, verwende ich auch im Urlaub in südlichen Gewässern. Zumal der wesentlich günstiger ist. Kann Dir hier einen von Sub Gear empfehlen.
Für die Wintermonate habe ich meinen Apex XTX 200 und als zweite erste Stufe die DS4

Finde ich persönlich eine gewagte Empfehlung weil es spätestens auf 40 nie mehr als 4° ist – egal ob Sommer order Winter. Ausserdem wird sogar vom FTU empfohlen, im Kaltwasser (=Schweiz) mit kaltwassertauglichen Automaten zu tauchen. Wenn man für die Wintermonate sowas braucht, warum soll ich dann zwei paar Automaten kaufen? Da kaufe ich doch lieber einen guten Satz mit welchem ich hier das ganze Jahr tauchen kann und locker auch in den Urlaub kann. Kaufe ich mir tatsächlich low-cost Automat für den Urlaub, dann will ich ja nicht umschrauben und verwende den nur für Urlaub und hierzulande ganzjährig den Kaltwasser-Automaten.