Re: Re: Situation Schiffernegg

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Situation Schiffernegg

#53210

Anonym

…..Wir hingegen haben das Geld uns solchen Luxus zu leisten. Darum sollten wir solche Antworten nicht akzeptieren.

Hallo Scubatinoo

Eine Felssanierung ist eine teure und gefährliche Arbeit für diejenigen die im Gefahrenbereich arbeiten müssen. Aus Sicherheitsgründen und nicht aus Kostengründen wird eine Zone gesperrt. Wenn man bedenkt was für Problemzonen, sprich Bereiche mit vielen Unfällen, wir auf unseren Autobahnen und Strassen haben, ist es nicht verwunderlich, dass man Prioritäten für Unterhalt und Sanierungen setzt.

Der Platz Schiffernegg hat nun einmal keine oberste Priorität (jedenfalls aus Sicht des ASTRA) und somit müssen wir uns gedulden.

Was vielleicht interessant zu wissen wäre ist, ob der Platz auch für Tauchaktivitäten von einem Boot aus gesperrt ist.

Grüsse aus dem im Schnee versinkenden Seeland

Christian