Re: Re: Situation Schiffernegg

Tauchen in der Schweiz Foren Schweizer Gewässer Situation Schiffernegg Re: Re: Situation Schiffernegg

#73293

chrigel
Mitglied

Hä??? Hat die einen an der Waffel??? Was ist mit der Öffentlichkeit, die ein Interesse an der Benutzung des Parkplatzes hat? Offensichtlich weiss man in der Abteilung nicht mehr, woher das Geld für deren Lohn kommt…

Hallo scubatinoo

Bei allem Respekt vor deinem Enthusiasmus für den Tauchsport. Aber lass bitte solche persönlichen Angriffe und Beleidigungen. Den:
– ist dir bewusst was eine solche Hangsicherung und deren Unterhalt kostet?
– geht es hier wirklich um ein öffentliches Bedürfnis oder um ein persönliches Bedürfnis von dir und einer Handvoll (gemessen an der Gesamtbevölkerung) anderer Taucher?
– falls zukünftig bei einem Strassensanierungsprojekt der Parkplatz wieder in Betrieb genommen werden sollte, und das ist nur eine Frage der Zeit, denkst du die Verantwortlichen wären bei solchen Äusserungen unseren Anliegen wohlgesinnt?

Also hört auf unsere Bedürfnisse als Grundrecht darzustellen und auf (Gewohnheits-)rechte zu bestehen die durch gegenseitige Toleranz und Rücksichtnahme entstanden sind. Nach Gesetzt dürften wir an vielen Tauchplätzen an den grossen Seen und Flüsse nicht tauchen. Wenn wir uns diese erhalten wollen wird auch zukünftig die gegenseitige Toleranz und Rücksichtnahme aller betroffenen Parteien nötig sein!

Ich glaube ich könnte dir hier einige Beispiele nennen wo bereits Verbote wegen weniger uneinsichtiger, rücksichtsloser Taucher plötzlich durchgesetzt wurden. Und ich denke jeder kennt an seinem Heimatgewässer einige Tauchplätze an denen rechtlich das Tauchen verboten, aktuell noch toleriert aber die Durchsetzung des Verbote bereits diskutiert wird.

Alle diese Plätze sind wegen solchen Äusserungen, und leider wohl auch wegen dem entsprechendem Verhalten am Tauchplatz selbst, in akuter Gefahr. Ich hoffe du bist dir dessen bewusst! Und es ist in allen Fällen eine kleine Minderheit die sich nicht an wenige, vielfach auch eigentlich ganz normale Anstandsregeln, halten und diese Diskussionen auslösen.

In diesem Sinne und allzeit guet Luft
Chrigel

PS: Übrigens es gibt auch Tauchschiffanbieter an dem meisten Seen, mit denen alle Tauchplätze erreicht werden können, ganz unabhängig von den Parkplatzsituationen. Diese bieten sogar noch Tauchmöglichkeiten die ohne Schiff gar nicht möglich wären.
Aber das muss ich dir ja wohl nicht sagen. Der von dir präsidierte Tauchclub hat ja selbst eins 😉