Re: Re: Suunto Vytec – Luftgemischt blinkt

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Suunto Vytec – Luftgemischt blinkt

#39477

Anonym

Hallo Zusammen

Ich tauche mit meinem Suunto Vytec. Seit ich den TC mal auf dem Gemisch 1 von 21% auf 32% und danach wieder auf 21% gestellt habe, blinkt das Luftgemisch beim Tauchen immer. Momentan tauche ich wieder mit einem EAN32 und habe meinen Vytec entsprechend konfiguriert, doch das Blinken ist immer noch da.

Leider schweigt sich das Handbuch darüber komplett aus oder ich habe es überlesen. Weiss jemand von Euch, was dieses Blinken zu bedeuten hat? Weiterhin sind mir schon andere Merkwürdigkeiten aufgefallen.

Bei einem Tauchgang zeigt mir der Computer einen Flaschendruck von 82 bar an und im nächsten Moment waren dann nur noch 28 bar drin. Nach einem weiteren Moment hat er mir wieder den richtigen Druck angegeben. Zu Beginn hab ich vermutet, dass der TC spinnt, weil mein Tauchpartner einen D9 luftingeriert verwendet und sich die Sender gegenseitig stören. Doch diese 'Spinnereien' hat er sich erst in diesem Jahr angewöhnt.

Da ich an sich nicht viel Erfahrung mit der Technik der TC's habe, wollte ich da bei Euch mal anfragen. Eventuell habt Ihr bereits ähnlich Erfahrungen gemacht und habt mir einen Tipp.

cheers
€xi

Hallo Zusammen!

Ich vermute das Du beim Vytec mehrere Gasgemische aktiviert hast.

Ich tauche mit dem Vytec mit TEC Gasen. Wenn ich die Gase danach nicht entferne, und der Vytec wieder mit Pressluft Einstellung läuft, blinkt die Anzeige des Gemischs auch, denn z.B. O2 kann ja schon früh geatmet werden.

Achte einmal darauf, ob das blinken in grösser Tiefe aufhört.

Ansonsten kannst Du die Einstellungen auch ändern in dem Du die Gase deaktivierst und den Vytec nur im Pressluftmodus benutzt.

Allerdings würde ich auf jedenfall wegen der Flaschendruckanzeige aufpassen!

Gruss Manfred