Re: Re: Tauchen in “Politisch heiklen Gebieten”

Tauchen in der Schweiz Foren Gewässer im Ausland Tauchen in "Politisch heiklen Gebieten" Re: Re: Tauchen in “Politisch heiklen Gebieten”

#57816

Pömä
Taucher

Hallöchen Mod

Auch ich nehme mir etwas Zeit (und ja, auch noch morgens um 0315 :)) um ebenfalls etwas detaillierter auf deine Eingangs gestellte Frage zu antworten.

Wie der Titel dieses Threads ja schon aussaget, geht es um das Tauchen in “Politisch heiklen Gebieten”. Aber von wem und in welcher Weise wird denn nun ein solches Gebiet bezeichnet?

Du führst unter anderem die Malediven an. In gewisser Hinsicht gebe ich dir sicherlich recht, dass dort nicht alles so abläuft wie es sollte. Schau dir jedoch Mal an, was ein Staat wie die Malediven wirtschaftlich leisten kann. Die Malediven verfügen weder über nennenswerte Bodenschätze, noch über irgendwelche Industrie (Tourismus ausgenommen). Da ist es doch klar, dass der Staat und auch die Bevölkerung irgendwie zu Einnahmen kommt. Zum grössten Teil durch den Tourismus und zum anderen mit “Schätzen des Meeres”, den Fischgründen. Warum soll also ein Staat wie die Malediven nicht seine Fischgründe wie du es sagst verkaufen? Resp. wie stellst du dir einen funktionierenden Staatsapparat vor, wenn aufgrund des von dir genannten Grundes kein Mensch mehr auf die Malediven in den Urlaub fährt?

Was Nicola angetönt hat finde ich sehr wichtg. Sobald man die Sichtweise verändert, ergeben sich neue “Wahrheiten”. Diese beruhen auf den gesellschaftlichen Normen und Werten einer Person. Etwas zu verurteilen ist also immer subjektiv. Folgedessen ist eine Verallgemeinerung von Dingen nicht zulässig, da sie nur a) meist nur Einzelphänomene darstellen (z.B. “Ausländerproblematik”) und b) auf deinen eigenen Normen und Wertvorstellungen beruhen. Ob also solch ein Thema in ein Taucherforum gehört… Meine Meinung hierzu kennst du. Ich hoffe jedoch, dass du mit meiner nun etwas ausführlicheren Antwort eine Basis hast, um, wie von dir ja eingangs gewünscht, zu diskutieren (was ich, trotz meiner Meinung hierzu, gerne bereit bin).

In diesem Sinne allzeit “guet Loft”

Sandro