Re: Re: Tauchen Yucatán (Cenoten und Cozumel)

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Tauchen Yucatán (Cenoten und Cozumel)

#41402

Anonym

Hi Fadri,

Das Meer hat mich absolut nicht vom Hocker gehauen. Wenn ich Du wäre, dann plane vor allem Cenoten-TGs. Jede der Cenoten ist anders, daher kannst du dir eigentlich alles, was angeboten wir ansehen. Einige sind dunkler, einige haben Unterwasserseen, andere bieten wunderschöne Lichtspiele…
Was sicher ganz speziell ist, da nicht eine typische Cenote, ist die Angelita. Es ist eigentlich nur ein Sinkloch, hat aber eine ganz spezielle Atmosphäre…

Falls du einen guten Höhlen-Tauch-Instr. (NACD) brauchst, kann ich dir sonst noch weitere Infos geben.

Es lohnt sich aber auch auf jeden Fall “nur” im Cavern-Bereich zu tauchen, dazu wird dort auch kein spezielles Brevet erwartet. Eine Cavern-Ausbildung kann aber bestimmt nicht schaden!

Tauchen im Yucatan ist ziemlich teuer. Meist werden Trips mit 2 TGs und kurzer Oberflächenpause angeboten. Vor drei Jahren kostete ein solcher Trip 100 USD. Aber wenn man schon mal da ist…

Auf jeden Fall wünsche ich dir superschöne Ferien.

Gruess Chraebby