Re: Re: Tauchgepäck beim Fliegen extra anmelden?

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Tauchgepäck beim Fliegen extra anmelden?

#50321

Anonym

Hallo Bluevoid,

das ist absolut kein Problem, ich habe das auch schon so gemacht. Die Automaten im Handgepäck kannst du rechtfertigen da du nicht willst dass denen was passiert => da hängt dein Leben dran. Und wenn dein Handgepäck unter 5Kg und dein Normalgepäck unter 20Kg ist, ist es sozusagen egal was drin ist, solange es kein verbotener Gegenstand (Sprengstoff, etc.) ist.

Berücksichtige aber die Bestimmungen betreffend der Tauchlampe, die gehört ebenfalls ins Handgepäck und der Stromkreis sollte unterbrochen oder das Glühmitteln entfernt sein. (Schau dir ev diesen Thread an https://www.swiss-divers.ch/old/index.php?option=com_smf&Itemid=27&topic=1487.0 )

Wenn du mal wirklich über die 20Kg kommst und mit Airberlin fliegst, rate ich die von Service-Card zu buchen, diese kostet 119 € (1 Jahr gültig) und damit kannst du dann 30Kg Normalgepäck und zusätzlich 32Kg angemeldetes Sportgepäck mitnehmen, habe ich gerade vor 2 Wochen getestet (Hatte Weiterbildung und habe komplette 2 Ausrüstungen transportiert). Mit einer Ausrüstung reichen mir bereits die 30Kg und ich muss nichts anmelden.

Gruess Sacha