Re: Re: Tauchplatzkarte erstellen

#61503

chraebby
Mitglied

@exi: Ich habe das Problem so gelöst: Zusammen mit einem Buddy sind wir jeweils im Abstand von 10 Meter senkrecht zum Ufer abgetaucht. Wir haben ein 5 Meter langes Seil mitgenommen und jeweils nach dieser Strecke die Teife gemessen und aufgeschrieben. Gleichzeitig hab' ich dann auch noch ein paar Punkte mit Tiefenangaben notiert (zB, exakte Tiefe einer Wandkante, Baumstamm, Bojensockel, weitere markante Punkte…).
Auf einem karierten Papier hab ich dann mit Hilfe eines Zirkels das Profil der jeweiligen Stelle gezeichnet.
Anschliessend konnte ich die Daten verwenden um den Tauchplatz von oben zu zeichen. Es entstand eine Karte mit Höhen- respektive Tiefenlinien.
Einige Kontroll-Tauchgänge zum Quervergleich und die Daten sind komplet!
Klingt villeicht kompliziert, ist aber wirklich simpel und die Karte wurde ziemlich genau!

Ich denke Wahl der Methode ist auch vom Platz abhängig. Von welchem Platz erstellst du deine Karte?