Re: Re: Tauchplatzkarte erstellen

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Tauchplatzkarte erstellen

#41412

Anonym

Hallo €xi

Hat eigentlich alles mit etwas rechnen zu tun.
Etwas Trigonometrie und Pythagoras und die wahren Längen stimmen wieder.
Vermessung funktioniert auch gut mit nur einer Person.

Wie soll deine Karte werden?
3D, Grundriss, Ansicht

Die meisten Tauchplatzkarten/Modelle, die ich schon gesehen habe, sind für mich Krokkis / grobe Skizzen. Die Genauigkeit einer Vermessung wie in der Höhle fehlt da meistens. Um dies zu erreichen braucht es aber einen Vermessungskurs von 1-2 Tagen. Da werden sämtliche Techniken gelernt und in der Praxis angewendet inkl. anschliessender Zeichnung.

Die Frage ist halt wie genau muss es für dich sein. Mit Flossenschlägen zählen auf einer Messbandstrecke gibt oft auch schon recht gute Resultate. So sind recht schnell die Distanzen ohne Messband relativ genau feststellbar (immer gleich schnell schwimmen ist da natürlich schon wichtig).

Habe ein kleines Beispiel eines Höhlenplans in der Entstehung hochgeladen:
https://www.swiss-divers.ch/old/index.php?option=com_ponygallery&Itemid=27&func=detail&id=842

Grüsse Hans