Re: Re: Teki-Ausbildung

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Teki-Ausbildung

#45394

Anonym

GUE scheint hier eine Ausnahme zu sein, den Verband gibt es noch nicht so lange aber sein Gründer hat durch entsprechende TG´s Aufmerksamkeit erregt, ich brauche aber keinen Kurs wo mir meine Ausrüstung bis aufs kleinste Detail vorgeschrieben wird. Aber sowas muss jeder für sich entscheiden, nur wenn mir ein TL von GUE dann erzählt ich darf mein D12 nicht benutzten weil ich Poseidon Aufkleber hinten drauf hab……… ???

Cheers Markku

Da würde ich gerne mal wissen wer einen solchen Humbug erzählt von wegen man darf keine Poseidon Aufkleber auf der D12 haben. GUE schreibt dir gewisse Ausrüstungsteile vor das ist klar. GUE schreibt dir aber weder Marke noch Farbe vor. Wenn du willst darfst du also mit poseidon Aufkleber, pinkigem Anzug und grünen Schläuche an einem Fundi Kurs antreten.
Es kursieren leider extrem viele falsche Aussagen im Internet rum. Ich würde mir mal die Zeit nehmen und einen GUE Instruktor direkt anfragen.

Bezüglich Ausbildungsstandort würde ich persönlich auch mal über den Tellerrand hinausschauen. Besonders bei Trimix oder Höhlentauchkursen sollte der Instruktor und seine Ausbildung als Kriterium im Vordergrund stehen und nicht die Kosten oder Distanz. Wer eine billig zero to hero ausbildung will geht am besten ans Rote Meer 🙂

Zum Thema DOTF oder auch Ratio Deko genannt gibt es einiges zu sagen. Ratio Deko ist nicht der Weisheit letzter Schluss. Irgendwelchen Internet Anleitungen über DOTF würde ich mit Vorsicht geniessen. Ratio Deko ist nichts anderes als ein Muster für gewisse Tiefen und Längen zu finden. Da gibt es sehr viele Parameter und Limitierungen. Diese muss man kennen und einhalten sonst landet man schnell in der Kammer.

Runtime Tabellen nützen nicht wirklich viel. Denn man kann nur sehr schwer die Zeiten genau einhalten. Es gelingt praktisch gar nie. Ich erstelle immer eine Tabelle für den geplanten Tauchgang und eine dazugehörige Ratio um folgende Parameter zu decken.

Wie verlängert / verkürzt sich die Deko wenn:

– 5m +/- getaucht wird
– 5min länger/kürzer getaucht wird
– Aufstieg verlangsamt wird z.b 5m/min anstelle von 10m/min

Diese Parameter kann man x beliebig definieren. Wenn ich 2' länger bleibe mach ich normalerweise die Deko von 5' länger. Auf diese 3' kommt es mir nicht an.
Ich sehe es genauso wie Hans. Langsame Steigerung der Tiefe und Grundzeit. Mit der Zeit sind die Dekoprofile immer sehr ähnlich und man hat für verschiedene Tiefen und Grundzeiten eigene Ratios.

Und auch einen Tauchcomputer ist keine Garantie für einen DCS freien Tauchgang.

Gruss
Chris