Re: Re: Teki-Ausbildung

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Teki-Ausbildung

#45367

Anonym

Bottomtimer vs. Trimixcomputer
Bis zu meinem PFO-Befund Ende Dezember '09 durfte ich einige normoxische Tx-TG's bis MOD 60m im Sinne von Scubatinoo erleben. Ich liebäugelte zu Beginn meiner Trimix-Taucherei ebenfalls mit einem VR3 o.ä. Zum Glück habe ich auf den Rat eines Teamkollegen gehört, welcher mir von so einem Computer grundsätzlich abriet. Grund: beim Teamtauchen wird es mit unterschiedlichen Rechner und Modellen eher schwierig, auf einen gleichzeitigen Nenner bzgl. Dekostops zu kommen ??? Deshalb bevorzuge ich mit meinen Trimix-Buddys mit klassischen 'Badewannen-Profilen' lediglich einen Bottomtimer (UWATEC Digi330). Wir bestimmen beim ausführlichen Briefing einen Taucher aus dem Team zum 'Decocaptain' 8). Getaucht wird im normoxischen Bereich mit Standartgasen (z.B. Tx21/35, Tx18/45, EAN50, O2). Die erforderlichen Dekostopps errechnen wir mittels DOTF (deco on the fly). Ich investierte somit die beträchtliche Geldsumme vorübergehend lieber für etwas anderes zum Tauchen, als für einen Compi.