Re: Re: Tiefe “touch down” Tauchgänge

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Tiefe “touch down” Tauchgänge

#39875

Anonym

Bei meinem ersten Posting müsste man GZ mit TZ ersetzen. Der Tauchgang dauert da etwa 100 Minuten.

Bottom Mix Stage hat keinen Einfluss auf die Tarierung. Da braucht's kein grösseres Wing  8) Aber Übung im Umgang mit der 4 Stage  8)

pO2 ist immer eine interessante Diskussion. Mit 2h Tauchzeit und pO2 von 1.3bar liegt man bei CNS im grünen Bereich. (0.56 % / min).

Wenn TMX dann richtig 8)
Lege bei komplexen TG die END unter 30m. Auf der anderen Seite muss man beachten, dass das He bei dem TG Deko bestimmend ist, so will man auch nicht zu viel. Gut finde ich, dass du bis nach oben mit He im Diluent tauchst.

Die Reduktion der GZ bringt aus meiner Sicht nicht viel bzgl. Dekozeit. Da  die Dekozeiten eh schon kurz (evtl. zu kurz) für den Körper ist. Man muss dem Körper Zeit geben, sich an die Entlastung anzupassen. Minimale Dekompressionszeit ist da das Thema.

        gruss Urs