Re: Re: Tiefe “touch down” Tauchgänge

Tauchen in der Schweiz Foren Re: Re: Tiefe “touch down” Tauchgänge

#39887

Anonym

Und jetzt die gemeinen Fragen  8) (zum alten Plan)

Wieso ein 10/50 als DIL –> 44m END / 46m EAD hast du gerne N2 bzw. Tiefenrausch.

Dann war mit Walti die Diskussion mit 10/80 … das ist dann eher wieder in die andere Richtung viel. (vor allem bei kurzer GZ).
Viele bewegen sich da um 60-70% HE.

Wieso fährst du in der GZ einen so Tiefen pO2? Machst du gerne Deko 8)
Der Tauchgang ist kurz … würde da eher höher gehen.

Von welchem AMV gehst du im Notfall aus … so überschlagsmässig kommt bei dir 17lt raus (2000lt, 20 Minuten Aufstieg, Mittlere Tiefe um 50m für den Aufstieg). Könnte eng werden mit einer Bottom Mix-Stage als Bail-Out.

Bei unserer letzten Diskussion war noch Zeit für Problembehebung und erhöhtes AMV drin ::)

             gruss Urs

10/50 war mal der erste plan. ich hab auch ueber ein 10/60 nachgedacht… aber 44m end bin ich noch bereit zu akzeptieren. subjektiv merke ich bewusst anzeichen etwa ab 50-55m (wie viel tatsaechlich vorher schon unbemerkt vorhanden ist, kann ich nicht beurteilen).

ja die bottom bailout stage wird eng. ich werd evtl eine weitere reduktion der grundzeit um eine minute in betracht ziehen, um etwas dagegen zu halten. ich will beim ersten 100er eh nicht zu lange unten verbringen. als kleiner tip: ich hab fuer den bailout plan etwas andere gfs als auf dem screenshot (nicht 1/1  ::) ).

das erhoehte amv hab ich etwas angepasst: ich rechne jetzt nicht mehr dauerhaft mit 50l/min, sondern nur am anfang (in der annahme, ich werd mich nach anfaenglicher hektik wieder beruhigen)…

ich fahr einen eher tiefen po2, stimmt. aber ich mach lieber etwas laenger deko (hab ja ein pinkelventil, also geht das  ;D). ich will aber vermeiden zu lnge hohe po2 zu fahren. einerseits weil ich die o2 belastung gering halten will (ich weiss ja nicht, wo meine grenze ist) und auf der anderen seite hab ich schon von verschiedenen seiten was von him gehoehrt, was ja nicht unbedingt sein sollte (angeblich trifft es eher taucher ueber 40, aber trotzdem)…

cheers
–bruno